GERMAN NAVAL YARDS Kiel bietet ideale Voraussetzungen für die Konstruktion und den Bau von OPVs, Korvetten und Fregatten: So bündelt die Kieler Werft die angestammten Stärken ihrer langjährigen Marinetradition gezielt mit den Kompetenzen des gesamten Werftenverbundes, um diese als Systemintegrator zum Einsatz zu bringen. Hierfür erfahren unter anderem unsere eigenen Designkapazitäten eine stetige Weiterentwicklung.

Für jede Mission das passende Schiff

Unsere Auftraggeber wünschen sich maßgefertigte Lösungen aus einer Hand. Wir bieten höchste deutsche Bau- und Ingenieurskunst sowie innovative Technologien. Je nach Anforderung greifen wir auf bewährte Konzepte ("proven designs") zurück und passen sie an die Kundenwünsche an.

In der Auswahl der weltweit besten Partner für Innovation und Technologie sind wir unabhängig. Unsere Suche erfolgt dabei stets projekt- und aufgabenspezifisch, immer unter der Prämisse die beste Lösung für unsere Kunden zu finden.

Als europäisches Unternehmen ist diese Form der Zusammenarbeit unser Tagesgeschäft.

Besuchen Sie CMN NAVAL

Optimale Infrastruktur

Die Infrastruktur unserer Werftanlagen ermöglicht eine äußerst effiziente Baumethodik. Auf mehr als 250.000 m² befinden sich modernste Schiffbauhallen, ein überdachtes und ein 426 m langes Dock. Es ist das größte Trockendock im gesamten Ostseeraum.

Wir verfügen über einen leistungsstarken Portalkran, der 900 t befördern kann. Diese Infrastruktur macht kürzere Bauzeiten möglich – davon profitieren unsere Kunden.

WerftAnlagen

SEAGUARD 96 – die High-End-Korvette

Die neue SEAGUARD 96 ist eine Korvette der Spitzenklasse, die ein breites Spektrum von Marineoperationen durchführen kann. Sie ist mit der neuesten Generation von Gefechtsführungssystemen ausgestattet, darunter ein 3D-Radar und eine vollständige Palette von Waffensystemen und Sensoren für die Luft- und Oberflächenverteidigung, die für den Endnutzer angepasst werden können.

Die Rumpfform wurde auf der Grundlage der bewährten Linien der CMN Naval Group entwickelt, mit einem innovativen, schlanken Bug zur Verbesserung der Seetüchtigkeit und Effizienz. Der Aufbau und die Aufbauten weisen ein hochmodernes getarntes und modulares Design mit integriertem Hauptmast und bündig abschließenden seitlichen Rumpfabteilen auf. Am Heck befindet sich eine Hubschrauberplattform mit Hangar.

Schiffsdaten

Länge ü.a.
96 m
Breite max.
13,4 m
Tiefgang
3,5 m
Verdrängung
2000 t
Geschwindigkeit
28 kn
Reichweite
>3800 sm @ 15 kn
Antrieb
CODAD (Combined Diesel And Diesel)

Kapazitäten

Grundbesatzung
60
Zusätzliche Kapazitäten
+20
Hubschrauber
11 t Helipkopterdeck

Sprechen Sie uns an!

German Naval Yards Kiel GmbH
Werftstraße 110
24143 Kiel

+49 431 239 32 0
info(at)germannaval.com
www.germannaval.com