GERMAN NAVAL YARDS Kiel ist spezialisiert auf die Planung und den Bau großer, hoch integrierter Marineschiffe. Dazu gehören Fregatten, Korvetten und OPVs. Entstanden ist unsere Kieler Werft aus dem Überwasser-Schiffbau der Howaldtswerke-Deutsche Werft GmbH. Diese Marinetradition an der Kieler Förde lebt durch uns weiter.

So sind bei GERMAN NAVAL YARDS Kiel alle aktuellen Fregatten-Klassen der Deutschen Marine entstanden.

Einsatzgruppenversorger „FRANKFURT AM MAIN“ ist wieder seeklar

Wieder seeklar: Am heutigen Montag, den 04.09.2017, verlässt der Einsatzgruppenversorger „FRANKFURT AM MAIN“ (A 1412) des Typs EGV 702 (sog. „Berlin-Klasse“) das Trockendock der GERMAN NAVAL YARDS Kiel. Hier, am Standort der Kieler Schwesterwerft, hatte NOBISKRUGs Reparaturabteilung in den vergangenen knapp 2,5 Monaten einen Heckschaden an dem 174 m langen Marineschiff repariert. Neben diesen umfangreichen Stahlarbeiten – rund 40 t Stahl mussten ausgetauscht werden – führte NOBISKRUG noch weitere, ohnehin notwendige Instandsetzungs- und Rohrarbeiten aus. Dabei hat die Werft erneut unter Beweis gestellt, dass Projekte auch in vorgegebenen Zeit- und Kostenrahmen erfolgreich realisiert werden können.

weiterlesen

Unsere Werft im Überblick

Mit einer Länge von 426 m gehört unser Trockendock zu den größten in ganz Europa. Hier hätte das gesamte Berliner Reichstagsgebäude Platz.

Wir denken groß

Unsere spezielle Baumethodik sorgt für Effektivität und kurze Bauzeiten. Unser Portalkran, der 900 t befördert, gehört zu den leistungsfähigsten Kränen in Deutschland.

Sprechen Sie uns an

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner.