NOBISKRUG begrüßt schleswig-holsteinischen Wirtschaftsminister

Im Rahmen seiner Werftentour durch Schleswig-Holstein legte Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz auch einen Zwischenhalt bei NOBISKRUG in Rendsburg ein. Hierbei informierte er sich neben der allgemeinen Auftragslage auch über die Nachwuchsförderung auf der Werft. Letztere konnte dem Minister auf beeindruckende Weise demonstriert werden: Der Gast wurde mit dem jüngst in Dienst gestellten Ausbildungsprojekt „BAGALUT“ – einem eigens von den Azubis konstruiert und gebauten 12 m langen Schlepper – abgeholt. So erhielt Dr. Buchholz bereits vor der Ankunft bei NOBISKRUG interessante Einblicke in den Arbeitsalltag sowie projektspezifische Informationen.

„Einfach toll und überaus vorbildlich, dass die Geschäftsleitung ein solches Lern-Projekt zugelassen und unterstützt hat“, kommentierte Dr. Buchholz, der zugleich Arbeitsminister in Schleswig-Holstein ist, das erfolgreiche Projektergebnis.

Gleichwohl fand der Minister während seines Werftbesuchs auch lobende Worte für die Fachkräfte der Werft: „Die Expertise, die zu solchen marktführenden Positionen im Bereich der Yachten geführt hat, ist aus meiner Sicht geradezu sensationell.“

Pressekontakt

Sie haben Fragen zu unserer Werft, Werftengruppe oder einem konkreten Projekt? Sind auf der Suche nach Bildmaterial? Oder haben ein anderes Presse-Anliegen? Wir stehen Ihnen gerne für Fragen und Antworten zur Verfügung! Senden Sie uns eine E-Mail, wir freuen uns auf Ihre Anfragen.

presse(at)germannaval.com

Bildergalerie