Landtagspräsident Klaus Schlie mit hochrangiger Landtagsdelegation aus Südtirol zu Gast bei GERMAN NAVAL YARDS in Kiel

Hoher Besuch bei GERMAN NAVAL YARDS: Eine insgesamt 15-köpfige Delegation von Südtiroler und Schleswig-Holsteinischen Abgeordneten unter Führung von Landtagspräsident Schlie und seinem Südtiroler Amtskollegen Dr. Thomas Widmann war am Montag, dem 19.06.2017 zu Gast in Kiel.

„Es ist uns eine große Ehre, Sie als Gäste auf unserer Werft willkommen heißen zu dürfen und zugleich freuen wir uns über Ihr Interesse“, so Susanne Wiegand, Geschäftsführerin von GERMAN NAVAL YARDS Kiel (GNYK), bei der Begrüßung der Gäste.

Neben einem kurzen Überblick über die Werftgruppe mit ihren Schwesterwerften NOBISKRUG und LINDENAU standen aber das „sehen“ und „erleben“ im Vordergrund des gut 2½ -stündigen Werftbesuchs. Dabei wurde den Parlamentariern die Komplexität, aber auch die Innovationskraft von Schiffbau und seine Bedeutung für die Region deutlich gemacht.

Krönender Abschluss des Besuchs war der Besuch des 900-Tonnen-Portalkranes und seiner „Sky Lounge“ in 100 Metern Höhe über der Werft. Bei bestem Wetter und reichlich Schiffsverkehr anlässlich der Kieler Woche, konnten die Gäste den einmaligen Ausblick über Kiel genießen.

Die Einträge in das Gästebuch bezeugen einen gelungenen Besuch. Dr. Widmann trug sich wie folgt ein: „Vielen Dank für den überwältigenden Empfang und Führung in dieser grandiosen Werft“ und Landtagspräsident Schlie ergänzte: „Auch für den Präsidenten des Landtages Schleswig-Holstein ein grandioses Erlebnis“!

Pressekontakt

Sie haben Fragen zu unserer Werft, Werftengruppe oder einem konkreten Projekt? Sind auf der Suche nach Bildmaterial? Oder haben ein anderes Presse-Anliegen? Wir stehen Ihnen gerne für Fragen und Antworten zur Verfügung! Senden Sie uns eine E-Mail, wir freuen uns auf Ihre Anfragen.

presse(at)germannaval.com

Bildergalerie