Die GERMAN NAVAL YARDS KIEL GmbH blickt auf 180 Jahre Erfahrung im Schiffbau zurück. Entstanden aus dem ehemaligen Überwasserschiffbau der Howaldtswerke-Deutsche Werft GmbH (HDW), ist die Kieler Werft – ebenso wie ihr Schwesterbetrieb LINDENAU Werft GmbH – heutzutage Teil der europäischen Werftengruppe PRIVINVEST und führt damit die langjährige Schiffbautradition an der Kieler Förde fort.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n

PROJEKTLEITER/-IN (m/w/d)

IHRE HAUPTAUFGABEN

  • Planung, Organisation und verantwortliche Durchführung Schiffneubauprojekten
  • Bindeglied und Hauptansprechpartner zwischen dem Kunden, beteiligten Unterauftragnehmern, Gewerken, Fertigung, Klassifizierungsgesellschaften, Projektteam, etc.
  • Sicherstellen der definierten Projektziele entlang der technischen, terminlichen, qualitativen und wirtschaftlichen Vorgaben
  • Sicherstellen der Erfüllung vertragliche Pflichten und Ausrichtung des Ressourceneinsatzes an diesen
  • Bewertung und Überwachung des Projektfortschrittes sowie regelmäßiges Reporting
  • Steuerung der Ausschreibung und Vergabe von externen Leistungen in enger Zusammenarbeit mit der Einkaufsabteilung
  • Abnahme der Leistungen und Abrechnung der am Projekt beteiligten Firmen
  • Konflikt- und Claim Management
  • Optimierung der kollegialen, kooperativen und konstruktiven Zusammenarbeit innerhalb der Abteilung und mit anderen Fachabteilungen
  • Sicherstellen und Nachhalten der erforderlichen Entscheidungswege, Dokumenten- und Informationsflüsse
  • Mitwirkung in der gemeinsamen Optimierung der Prozesse innerhalb der Abteilung sowie an den Schnittstellen zu den anderen Abteilungen und Projektteams

IHR PROFIL

  • Dipl. Ing. Maschinenbau, Schiffbau, Wirtschaftsingenieur oder vergleichbare Ausbildung mit nachgewiesener langjähriger einschlägiger Erfahrung und Erfolgen
  • Mehrjährige nachgewiesene Erfahrung im Projektmanagement großer komplexer Projekte
  • Zertifizierung im Projektmanagement, z.B. IPMA Level B oder gleichwertig
  • Breites Basiswissen im kaufmännischen, juristischen und technischen Bereich, schnelle Auffassungsgabe
  • Methodenkompetenz (Visualisierung, Moderation, Kommunikation, Verhandlung)
  • Funktionale Steuerungsfähigkeit
  • Durchsetzungsfähigkeit, Durchhaltevermögen und kritisches Denken, sehr gute Selbstorganisation
  • Erfahrung in Mehrprojekt- und Matrixorganisationen
  • Idealerweise Erfahrung im Umgang mit der Bundeswehr und der bei der Beschaffung üblichen technischen und prozessualen Anforderungen und Vorgehensweise
  • Deutsche und englische Sprache fließend in Wort und Schrift, Französisch von Vorteil

WIR BIETEN

  • Verantwortungsvolle Mitarbeit in einer hoch spannenden Branche
  • Integration in ein innovatives Arbeitsumfeld
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Attraktive Vergütung
  • 30 Tage Urlaub
  • Essenszuschuss

Job-Kennung 2021/GK014

Interesse?

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte an:

GERMAN NAVAL YARDS KIEL GmbH

Personalabteilung
Werftstraße 110
24143 Kiel

+49 431 239 32 7505
career(at)germannaval.com

Denken Sie bitte daran, die Job-Kennung mit anzugeben.

Näheres zum Umgang mit Ihren Bewerbungsunterlagen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.