Die GERMAN NAVAL YARDS KIEL GmbH blickt auf über 180 Jahre Erfahrung im Schiffbau zurück. Entstanden aus dem ehemaligen Überwasserschiffbau der Howaldtswerke-Deutsche Werft GmbH (HDW), ist die Kieler Werft heutzutage Teil der europäischen Werftengruppe PRIVINVEST und führt damit die langjährige Schiffbautradition an der Kieler Förde fort.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n

Projektingenieur im Bereich Schiffsentwurf/ Schiffstheorie (m/w/d)

IHRE HAUPTAUFGABEN

  • Bearbeitung von zivilen und militärischen Projekten
  • Entwicklung von technischen Angeboten sowie Bearbeitung von Neu- und Umbauprojekten
  • Durchführung von hydrostatischen Berechnungen mit der Software NAPA für die Intakt- und Leckstabilität (auch gemäß BV)
  • Generalplanentwicklung, auch auf Basis von Leistungsbeschreibungen
  • Erarbeitung und Pflege eines projektbegleitenden Gewichtsmanagements
  • Erstellung diverser Zeichnungen (Tankplan, Freibordplan, Sichtstrahlzeichnung etc.)
  • 3D Modellierung von Außenflächenmodellen in Rhino
  • Technische Unterstützung bei Vertriebstätigkeiten

IHR PROFIL

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Maschinen- oder Schiffbau
  • Kenntnisse von Prozessen und Verfahren im Bereich ziviler oder militärischer Projekten
  • NAPA, RHINO, AutoCAD erforderlich
  • Gute Englischkenntnisse

WAS WIR BIETEN

  • Verantwortungsvolle Mitarbeit in der maritimen Branche
  • Integration in ein innovatives Arbeitsumfeld
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Attraktive Vergütung
  • 30 Tage Urlaub
  • Essenszuschuss
  • Betriebliche Altersvorsorge

Job-Kennung 2021/GK021

Interesse?

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte an:

GERMAN NAVAL YARDS KIEL GmbH

Personalabteilung
Werftstraße 110
24143 Kiel

+49 431 239 32 7505
career(at)germannaval.com

Denken Sie bitte daran, die Job-Kennung mit anzugeben.

Näheres zum Umgang mit Ihren Bewerbungsunterlagen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.