Die GERMAN NAVAL YARDS KIEL GmbH blickt auf über 180 Jahre Erfahrung im Schiffbau zurück. Entstanden aus dem ehemaligen Überwasserschiffbau der Howaldtswerke-Deutsche Werft GmbH (HDW), ist die Kieler Werft heutzutage Teil der europäischen Werftengruppe PRIVINVEST und führt damit die langjährige Schiffbautradition an der Kieler Förde fort.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n

ILS-Engineer (m/w/d)

IHRE HAUPTAUFGABEN

  • Ihre Aufgaben liegen im Management und in der Koordination der vertraglichen ILS-Anforderungen von übertragenen kleineren Teilprojekten bei nationalen und internationalen Vorhaben im militärischen Umfeld mit Fokus auf logistische Unterstützungsanalyse, Technische Dokumentation (IETP/AESP), Materialwirtschaft und/oder Ausbildung des Kunden.
  • Sie stimmen selbständig fach- und produktbezogene Inhalte mit den Fachabteilungen ab und nehmen an Produktteam-Sitzungen teil.
  • Sie planen, koordinieren und steuern ILS-Aufgaben an bestimmte nationale und internationale Unterauftragnehmer
  • Sie koordinieren die ILS-Angelegenheiten zwischen Industrie und Behörden
  • Sie erstellen die logistischen Produktdaten wie Zuverlässigkeitsanalysen, Instandhaltungskonzepte, Ersatzteilbevorratung (Bord und Depot) in Zusammenarbeit mit den entsprechenden Fachabteilungen.
  • Sie führen QS-Aktivitäten zu ILS-Leistungen durch, wie z.B. Technische Dokumentation und Supportability Reports
  • Sie planen, koordinieren und unterstützen bei Systemabnahmen und Kundenschulungen
  • Sie übernehmen die Auswertung von Logistikdaten, Erarbeitung und Darstellung von Logistikprozessen
  • Sie leisten Methodische Unterstützung im Rahmen der Angebotserstellung für die Herstellung der Versorgungsreife (HVR)/Integrated Logistics Support (ILS)

IHR PROFIL

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften
  • Sie haben Kenntnisse von Prozessen und Verfahren im Bereich Logistik / Materialerhaltung von schwimmenden Systemen (zivil oder militärisch)
  • Sie verfügen über fortgeschrittene Kenntnisse der ASD-Standards mit Schwerpunkt S1000D und S2000M
  • Sie verfügen über Erfahrungen in der Erstellung, Bewertung und Umsetzung von Logistikkonzepten und Prozessen
  • Sie verfügen über Teamfähigkeit, schnelle Auffassungsgabe für komplexe Zusammenhänge, strukturiertes Arbeiten, gutes Abstraktionsvermögen
  • Gute analytische Fähigkeiten und eine ganzheitliche Sicht auf Problemlösungen
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kenntnisse der gängigen MS Office Anwendungen und idealerweise Grundkenntnisse in MS Access und MS Project

WAS WIR BIETEN

  • Verantwortungsvolle Mitarbeit im maritimen Bereich
  • Integration in ein innovatives Arbeitsumfeld
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Attraktive Vergütung
  • 30 Tage Urlaub
  • Essenszuschuss

Job-Kennung: 2021/GK017

Interesse?

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte an:

GERMAN NAVAL YARDS KIEL GmbH

Personalabteilung
Werftstraße 110
24143 Kiel

+49 431 239 32 7505
career(at)germannaval.com

Denken Sie bitte daran, die Job-Kennung mit anzugeben.

Näheres zum Umgang mit Ihren Bewerbungsunterlagen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.