Die GERMAN NAVAL YARDS Kiel GmbH blickt auf 180 Jahre Erfahrung im Schiffbau zurück. Entstanden aus dem ehemaligen Überwasserschiffbau der Howaldtswerke-Deutsche Werft GmbH (HDW), ist die Kieler Werft – ebenso wie ihre  Schwesterbetriebe NOBISKRUG GmbH und LINDENAU Werft GmbH – heutzutage Teil des deutschen Werftenverbunds GERMAN NAVAL YARDS und führt damit die langjährige Schiffbautradition an der Kieler Förde fort.

 

Verstärken Sie unser Team!

Abteilungsleiter Projektmanagement/Projektleiter Waffen und Elektronik Marine (w/m)

Ihre Hauptaufgaben:

  • Aufbau und Leitung der Abteilung Projektmanagement im Bereich Waffen + Elektronik sowie disziplinarische und fachliche Führung der Mitarbeiter
  • Durchführung der Personalplanung sowie Aufbau von abteilungsspezifischem Know-How
  • Verantwortung für Akquise von nationalen/internationalen Projekten und Studien im Organisationsumfeld Marine, WTD71 und BAAINBw sowie Erstellung von Angeboten
  • Vertrauensvolle Pflege von Kundenkontakten, Generierung neuer Kundenkontakte sowie Durchführung von Marktanalysen und -beobachtungen
  • Projektleiter für Einsatzsysteme in Marineschiffbauvorhaben in allen Projektphasen Verantwortung für Teilaufgaben wie Projektplanerstellung, Definition von Arbeitspaketen, Analyse der Kundenanforderungen, Kosten- und Qualitätskontrolle
  • Abstimmung mit anderen Fachabteilungen, Partnern und Lieferanten (international)
  • Verhandlungen mit Kunden, Partnern und Lieferanten
  • Angebotspräsentation bei Kunden vor Ort

    Ihr Profil:

    • Abgeschlossenes ingenieurswissenschaftliches oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium oder vergleichbare Ausbildung
    • Mehrjährige Erfahrung in der Leitung von komplexen Projekten und der Führung von interdisziplinären Projektteams
    • Zertifizierung als Projektmanager (IPMA C / PMP) wünschenswert
    • Technisches Systemverständnis moderner maritimer Waffensysteme – idealerweise beruflicher militärischer Hintergrund
    • Erfahrung im verantwortlichen Führen und Aufbau eines Teams
    • Souveränes, empathisches, teamorientiertes Auftreten und Führungskompetenz
    • Großes Kommunikationsgeschick und Durchsetzungsvermögen
    • Präsentations- und diskussionssichere englische Sprachkenntnisse
    • Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland

    Job-Kennung #2018/GK037

    Interesse?

    Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte an:

    GERMAN NAVAL YARDS KIEL GmbH

    Personalabteilung
    Werftstraße 110
    24143 Kiel

    +49 431 239 32 0
    career(at)germannaval.com

    Denken Sie bitte daran, die Job-Kennung mit anzugeben.

    Näheres zum Umgang mit Ihren Bewerbungsunterlagen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.